Darm­sanierung 

Der Darm ist ein ganz besonders wichtiges Organ. Er ist für die Aufnahme von Nährstoffen und für die Ausscheidung von Giftstoffen zuständig. 80 % des Immunsystems hat seinen Sitz im Darm. Deshalb ist er auch ein wichtiges Abwehrorgan. Der Darm ist auch für die Bildung des Wohlfühlhormons Serotinin zuständig. All diese Funktionen legen nahe, dem Darm besondere Beachtung zu schenken. 

Häufiger als angenommen, liegen Krankheitsursachen im Darm. Um uns wohlzufühlen, muss unser Verdauungssystem mit Darm, Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse gut funktionieren!

Eine Darmtherapie bringt Ordnung ins System. Die Darmschleimhaut kann regenerieren und es können sich gute Darmbakterien anlagern.