• Header Mikronährstoffe 01
  • Header Mikronährstoffe 02
  • Header Mikronaehrstoffe 03
  • Header Mikronaehrstoffe 04
  • Header Mikronaehrstoffe 05

Mikro­nährstoff­therapie

In den letzten Jahren hat der Gehalt an Mineralstoffen in Obst und Gemüse stark abgenommen. Laut Studien enthalten z.B. Äpfel 60 % weniger Vitamin-C als noch 1985. Ähnliches trifft auf andere Vitamine und wichtige Mineralstoffe zu. 

Gerade wenn der Körper vielen Belastungen ausgesetzt ist oder wenn man viele Medikamente einnimmt, kommt es schnell zu einem Mikronährstoffmangel, der durch die normale Ernährung nicht mehr ausgeglichen werden kann. Erschöpfung, Unkonzentriertheit, depressive Verstimmungen und Nahrungsmittelunverträglichkeit sind deutliche Anzeichen.

Nur eine gezielte Mikro­nährstoff­therapie kann hier helfen.