• Header Entschlackung 02

Labor­unter­suchungen

Eine fundierte Diagnose zeigt den Weg zu einer individuellen Therapie auf. Laboruntersuchungen geben Hinweise, an welchen Organen Ihre Therapie ansetzt. Zum Beispiel ist es möglich, Stresshormone zu bestimmen, um eine Aussage über die Burnout-Gefährdung zu treffen.

Wichtig Untersuchungsparameter für die Darmgesundheit sind auch Test auf Intoleranzen z.B. von Histamin, Laktose, Fruktose oder Gluten.